Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Den Abrechnungsprozess auf die effiziente Verarbeitung der
Folgeprozesse ausrichten

Abrechnungsmanagement

Anpassung des Abrechnungsmanagements an zeitgemäße Herausforderungen

Forderungen werden bei den meisten Unternehmen innerhalb Europas nach wie vor noch mittels der klassischen Zahlwege „Überweisung“ und „Lastschrift“ beglichen. Daneben haben aber auch weiterhin branchenspezifische Sammelinkassoverfahren eine große Bedeutung.

Aufgrund des Trends die klassischen, papierhaften Rechnungen durch moderne, digitale Rechnungen zu ersetzen – oder zumindest bestehende papierhafte Rechnungen zusätzlich mit QR-Codes zu versehen – besteht für viele Unternehmen Handlungsbedarf. Sowohl im Rahmen des Outputs als auch besonders im Rahmen der internen Folgeprozesse, die im Idealfall automatisiert werden können, lassen sich für Firmen Kosten reduzieren.

Egal ob es sich dabei um das Agenturinkasso bei Versicherern, das Sammelinkasso bei Energieversorgern, die Abrechnung von Gruppenverträgen oder weitere Abrechnungsverfahren handelt, die Berater der ConVista verfügen über ein umfassendes, branchenübergreifendes Know-how, das wir gerne in entsprechenden Projekten in Ihrem Hause einbringen.

  • Kostenreduktion im Rahmen des Outputs

  • Kostenreduktion im Rahmen der internen Folgeprozesse

  • Agenturinkasso bei Versicherern

  • Branchenspezifische Sammelinkassoverfahren

  • Abrechnung von Gruppenverträgen

  • Weitere Abrechnungsverfahren

  • Branchenübergreifendes Know-how


Laszlo Kaploczki

+43 1 339 520 311 920