Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Wir unterstützen ihre Organisation bei der Rationalisierung von Prozessen des Treasury und Cash Managements

Management von Finanzgeschäften und Sicherungsstrategien

Optimierung der Kredit- und Sicherungsstrategie für  die Treasuryabteilung  

Cash ist das A und O eines jeden Unternehmens. Finanzabteilungen müssen sicherstellen, dass sowohl freie Liquidität vorhanden ist, als auch Liquidität zur Finanzierung der Geschäftsaktivitäten. Zur Kontrolle und Sicherung von Marktrisiken müssen außerdem entsprechende Sicherungsstrategien umgesetzt werden. Diese Liquidität möglichst profitabel zu managen und die finanziellen Risiken des Tagesgeschäfts zu verwalten, sind die Schlüsselfaktoren einer optimierten Kreditstrategie. Wie stellen Unternehmen sicher, dass sie zu den besten Raten und geringsten Kosten investieren und Kredite aufnehmen? Rendite aus dem investierten Cash oder den Kreditkosten zu verzeichnen und das Management finanzieller Risiken sind heutzutage entscheidende Anforderungen an das Treasury. Transparenz und Kontrolle über die finanziellen Risiken des Unternehmens zu gewinnen ist eine weitere Herausforderung, die eine IT-Lösung zu bewältigen hat.

Die ConVista unterstützt ihre Kunden dabei, Prozesse neu zu definieren, um Aktivitäten im Front- und Backoffice zu zentralisieren. Unsere Berater implementieren Lösungen, die Sie beim Liquiditätsmanagement und der Anwendung von Anlage/Aufnahme- sowie Sicherungsstrategien unterstützen. Sie erstellen Risikorahmen, um Markt- und Warenpreisrisiken einzudämmen und zu beherrschen. In dieser Hinsicht ist es essenziel, Hedge Accounting zu betreiben, welches nationalen und internationalen Accounting-Standards wie HGB, IFRS oder US GAAP gerecht werden muss. Wir definieren Berichterstattungsinstrumente und -kanäle, bündeln Informationen, richten Dashboards ein und kalkulieren Risikoraten, um Managern und Finanzleitern dabei zu helfen, die Entscheidungsfindung zu beschleunigen. Mithilfe unserer Expertise, was die Auswahl und Umsetzung von Treasury-Management-Systemen betrifft, arbeiten wir mit unseren Kunden zusammen, um das richtige TMS oder Reportingsystem zu finden.

  • Unterstützung bei der Auswahl und technischen Umsetzung von TMS

  • Management einer großen Palette an Finanzinstrumenten jeder Art, wie z.B. Kapitalmarkt, Wertpapiere, Derivate, Waren und Bankkredite

  • Unterstützung des parallelen Accountings nach den wichtigsten Accounting-Prinzipien (IFRS, US-GAAP, NPGC, HGB, etc.)

  • Einfache Integration mit Front-End-Systemen oder Marktplätzen mithilfe von Schnittstellen, die auf weit verbreiteten Technologien basieren

  • Support von Schnittstellen mit Marktdatenlieferanten wie Reuters oder Bloomberg

  • Erreichen der Kontrolle und Trennung von Aufgaben beim Management von Finanzinstrumenten

  • Integration mit Buchhaltungssystemen wie SAP FI oder Simple Finance

  • Management von Exposures jeder Art: Zinsrisiko, Wechselkursrisiko, Preisrisiko (Waren)

  • Integration und Erfassung von Exposures, die von anderen Unternehmensbereichen zugeliefert werden

  • Management der Absicherung von finanziellen Risiken des Unternehmens mithilfe von vollintegrierten Front- und Backoffice-Komponenten

[Translate to Deutsch:] Debt Management

[Translate to Deutsch:]

Optimizing the debt management strategy for a corporate treasury department

Cash is the lifeblood of all businesses. Finance departments must take steps to ensure they have enough liquidity to fund business operations and free liquidity. These have to be managed in the most profitable way. In addition, all financial risks arising from the day to day business have to be administered.

How do companies ensure investing or borrowing at best rates and lowest costs? Controlling returns on invested cash or costs of borrowing and the management of financial risks are the key requirements for debt management strategy in a treasury department.

ConVista supports its customers in redefining processes in order to centralize activities in the front and back office. Our consultants implement solutions that help to manage liquidity and apply debt or invest strategies. Working with you we create risk frameworks to control and manage market and commodity price risks. We also ensure to adhere to hedge accounting practices for keeping up to national and international accounting standards like HGB, IFRS or US GAAP. We define reporting tools and channels, cluster information, build dash-boards and calculate risk ratios to help managers and treasurers to speed up decision making. With our expertise in selecting and implementing treasury management systems, we collaborate with our customers to select the right TMS or reporting system.

[Translate to Deutsch:]

  • Support TMS selection and technical implementation

  • Manage an extense range of financial instruments of any kind like money market, securities, derivatives, commodities and bank loans

  • Support parallel accounting of the most important accounting principles (IFRS, US-GAAP, NPGC, HGB, etc.)

  • Easy integration with front-end systems or marketplaces by means of interfaces based on SAP Protocol Infrastructure (PI) and BAPIs

  • Support of interfaces with market data providers like Reuters or Bloomberg

  • Achieving control and separation of duties in the management of financial instruments

  • Standard integration with SAP-FI accounting system

  • Managing exposures of any kind: interest risk, foreign exchange risk and price risk (commodities)

  • Integrating and capturing exposures produced by other SAP modules

  • Managing of hedges of the company´s financial risks with a component fully integrating front and back office components


Laszlo Kaploczki

+43 1 339 520 311 920