Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Operative Finanzbuchhaltung

Ein Mehrgewinn an Transparenz und Qualität

In den letzten Jahren haben sich die Rahmenbedingungen für die operative Finanzbuchhaltung stetig verändert. Einerseits bringt die zunehmende Internationalisierung vieler Unternehmen neue Anforderungen mit sich, andererseits sind Unternehmen in einem wettbewerbsintensiven Umfeld verstärkt daran interessiert, finanzbuchhalterische Geschäftsprozesse aus Kostengründen zu optimieren.

Die Automatisierung und Standardisierung der Geschäftsprozesse haben sich als Stellhebel auf dem Weg zu mehr Effizienz erwiesen: Durch die Vereinheitlichung und Bündelung von Prozessen an möglichst wenig Standorten (Shared Services) sowie durch die fortschreitende Integration elektronischer Prozesse in die Finanzbuchhaltung können Kosten eingespart und die Komplexität administrativer Prozesse reduziert werden.

ConVista verfügt über jahrzehntelange, branchenübergreifende Erfahrungen hinsichtlich der Definition und Ausgestaltung moderner Finanzbuchhaltungsarchitekturen. Durch die Verknüpfung von umfangreichem, prozessualem Know-how mit zukunftsorientiertem, technischem Umsetzungsbestreben helfen wir Ihnen bei der Implementierung eines agilen Finanz- und Rechnungswesens, das Ihre spezifischen Kundenwünsche berücksichtigt.

  • Umfassende Analyse der Ist-FIBU-Landschaft

  • Eruierung von Optimierungspotentialen im Gesamtprozess und den Unterprozessen

  • Fachwissen in unterschiedlichen Rechnungslegungsvorschriften

  • Expertise in angrenzenden Geschäftsprozessen

  • Unterstützung bei den Integrationstests je nach Bedarf


Laszlo Kaploczki

+43 1 339 520 311 920